Datenschutz & Cookies

Datenschutz

Deine Personenbezogene Daten

  • Werden nur erhoben, verarbeitet und/oder genutzt, sofern du durch Abgabe einer verbindlichen Bestellung eingewilligt hast oder die einschlägigen Rechtsvorschriften dies anordnen oder erlauben.
  • werden verschlüsselt übertragen und elektronisch gespeichert.
  • werden ohne deine ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung nicht an konzernfremde Unternehmen weitergegeben.
  • Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe von Daten an mit der technischen Abwicklung der Bestellung bzw. der Durchführung von Warenlieferungen beauftragte Dritte, soweit dies für die Durchführung der Warenlieferung erforderlich ist.

Deine erklärte Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Widerruf zur Datenspeicherung

Du kannst als Webseitenbesucher gegen die Speicherung und Verwendung Deiner erfassten Besucherdaten wegen Verletzung überwiegender schutzwürdiger Geheimhaltungsinteressen Widerspruch erheben. Dein Besuch wird so in Zukunft nicht mehr erfasst.

Du hast das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Löschung Deiner gespeicherten Daten. Du kannst uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form per E-Mail an die Adresse info@bloom-cbd.at, über unser Kontaktformular oder postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können.

So setzen wir Cookies ein

Cookies werden eingesetzt, um die Services für dich zu verbessern. Manche der Cookies sind unbedingt notwendig für die Funktionalität der Website, andere hingegen werden dafür genutzt, unsere Leistung und dein Nutzererlebnis zu verbessern.

Unbedingt notwendige Cookies werden genutzt, um:
– kurzfristig zu speichern, was in deinem Warenkorb ist;
– kurzfristig zu speichern, wie weit du mit einer Bestellung vorangekommen bist.

Funktionelle Cookies werden genutzt, um:
– deine Log-in-Details kurzfristig zu speichern;
– sicherzustellen, dass deine Daten im eingeloggten Zustand sicher sind;
– zu garantieren, dass das Erscheinungsbild der Website beständig ist.

Leistungscookies werden genutzt, um:
– die Leistung der Website zu erhöhen, indem die Ladezeit für die Seiten, die du besuchst, verringert wird;
– das Nutzererlebnis zu verbessern.

Beispiele für die Nutzung:

Die Cookies werden genutzt, um die Services für dich zu verbessern, indem z. B.:
– die Funktion bestimmter Services wie Bezahlung ermöglicht wird, die ohne diese Cookies nicht funktionieren würden;
– ein Service ermöglicht wird, der dein Gerät erkennt, damit du nicht mehrmals die gleichen Informationen während einer Aufgabe eingeben musst;
– erkannt wird, dass du schon einen Nutzernamen und ein Passwort angegeben hast, damit du dies nicht für jede angeforderte Website tun musst;
– gemessen wird, wie viele Personen diese Services gerade nutzen, damit sie einfacher in der Nutzung sind und ausreichend Kapazität vorhanden ist, um sicherzustellen, dass sie schnell sind;
– Daten analysiert werden, um uns zu helfen, zu verstehen, wie du öffentliche Services online nutzt, damit wir sie verbessern können.

Wenn du uns nicht gestattest, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht so funktionieren, wie erwartet. Du wirst z. B. nicht den Warenkorb nutzen können.

Um die Nutzung von Cookies zu untersagen, kannst du die Einstellungen deines Internet-Browsers entsprechend ändern, sodass dieser Cookies nicht länger automatisch akzeptiert. Du kannst bereits auf deiner Festplatte gespeicherte Cookies auch über die Optionen deines Browsers löschen (diese Optionen befinden sich üblicherweise in einem „Privacy“-Menu).

Unter www.aboutcookies.org (Englisch) erfährst du mehr über Cookies und den Umgang mit ihnen oder du klickst auf „Hilfe“ in deinem Browsermenü.